http://rheinufer-ensen-westhoven.de/
HomeAktuellesInfos zu vergangenen FreveleienErfreulichesBevorzugte LinksKontaktImpressum
26.03.2013 Angesägte Pappeln 680,4
12.02.2013 Abgesägte Linden und Pappel
03.02.2013 Abgesägte Linde Leinpfad Ensen
14.01.2013 Abgesägte Linden Leinpfad zw. 679,4+679,6
18.06.2012 Poller Papppeln als Lagerfeuer
21.05.2012 Vergiftete Pappeln Rheinufer Ensen
17.03.2012 Karl-Fittkau-Plätzchen
19.10.2011 Zwei Linden stören den Rheinblick
GerLinde 04.-06.2011
06.06.2011 Freie Sicht auf Porz!
04.03.2010 Baum stört Rheinblick
12.03.2011 Rhein in Flammen
19.10.2011 Zwei Linden stören den Rheinblick
Bericht aus dem Kölner Stadt-Anzeiger

Oder als pdf-Download


Am 27.12.2011 hat die Zeugenvernehmung stattgefunden; es kommt also endlich Bewegung in die  Sache...

Am 24.10.2011 gibt die Stadt Köln eine Pressemitteilung heraus.

Die Anzeige bei der Polizei wurde am 19.10.2011 gemacht, das Verfahren läuft.

Die Freveleien wurden den diversen Baumschutzinitiativen gemeldet, die ihr Netzwerk nutzen, um hierauf aufmerksam zu machen.

Im Kölner Stadt-Anzeiger ist am 03.11.2011 im Porzer Teil ein ausführlicher Bericht über die wiederholten Freveleien am Ensen-Westhovener Rheinufer erschienen.

Die Stadt Köln - Grünflächenamt - ist über den Vorfall informiert; Ersatzpflanzungen werden vorgenommen.

Das Wasser- und Schiffahrtsamt wurde verständigt, ggfs. wird dieses auch noch aktiv.

 

          


HomeAktuellesInfos zu vergangenen FreveleienErfreulichesBevorzugte LinksKontaktImpressum